WHY SHOULD I CARE? – Ein Lehrstück für Völkerverstänigung

wshic-b

30 Jugendliche aus Wilhelmsburg treffen in Israel auf 20 Jugendliche aus Sderot, um gemeinsam ein Theaterstück zu entwickeln und auf die Bühne zu bringen – das war die Idee des Lehrers und Masterminds Hédi Bouden.

Doch die Ereignisse im Herbst 2019 überschlugen sich und sorgten für eine ganz eigene Dramaturgie.

Ich hatte die einmalige Chance, dieses Lehrstück für Toleranz und Völkerverständigung aus der ersten Reihen mitverfolgen zu können.

Hamburg Leuchtfeuer – Festland Grundsteinlegung

festland-grundsteinlegung-b

FESTLAND ist ein Wohnprojekt der Stiftung Hamburg Leuchtfeuer für junge chronisch kranke Menschen. FESTLAND wurde 2017 vom Hamburger Senat mit dem Preis „Wegbereiter der Inklusion“ im Bereich Leben und Wohnen im Quartier ausgezeichnet und ist 2019 für den Deutschen Engagement-Preis nominiert.

Gemeinsam mit Lucas Lewandowski habe ich die Grundsteinlegung dokumentiert und Stimmung und Stimmen eingefangen. Wir sind beeindruckt von diesem mutigen und wegweisenden Projekt, das dauerhaft auf Spenden angewiesen sein wird.

www.hamburg-leuchtfeuer.de

So klingt Hamburg – 2 Glocken für den Frieden

Vorschaubild So klingt Hamburg Dokumentarfilm

Fast 100 Jahre fehlten dem Michel zwei Uhrschlagglocken. 1917 wurden sie zur Unterstützung des Krieges eingeschmolzen.

Um diese 2 fehlenden Glocken zu ersetzen, startete die Michel-Stiftung die Spendenaktion „So klingt Hamburg“. Mit Erfolg, denn 2015 wurden die beiden Glocken als Zeichen des Friedens neu gegossen und später im Turm aufgehängt.

Möglich wurde dies durch die breite Unterstützung vieler Hamburger und Michel-Freunde. Die erfolgreiche Geschichte der Spendenaktion zeigt dieser Film.